Online Coaching
Vorteile, Nachteile und Vielfalt moderner Web Coachings

In der modernen Welt ist das World Wide Web nicht mehr wegzudenken. Das Internet öffnet zahlreiche neue Wege. Früher waren Coachings von Angesicht zu Angesicht üblich und auch nicht anders durchführbar. Aus der Ferne konnte höchstens ein Telefon genutzt werden. Im Internetzeitalter gibt es diese räumliche Limitierung nicht mehr. Bei einem Online Coaching steht es dem Klienten frei, an welchem Ort er sich coachen lässt. Coach und Klient kommunizieren hierbei mit modernen Medien, wie Videochats oder per E-Mail. Doch ist diese Art von Coaching genauso effektiv, wie das klassische Coaching von Angesicht zu Angesicht?

Online Coaching, virtuelles Coaching, Web Coaching – viele Namen, eine Bedeutung?

Was ist eigentlich online Coaching,web Coachingbzw. e-Coaching? Beim klassischen Coaching sitzen sich Klient und Coach tatsächlich gegenüber. Das klassische Coaching nennt sich daher auch live Coaching (nicht zu verwechseln mit life coaching). Beim online Coaching, u.a. auch virtuelles Coaching genannt, sitzen sich Coach und Klient nicht gegenüber, sondern nutzen moderne Kommunikationsmittel, wie E-Mail oder Videochats. Der Klient kann auf Geschäftsreise sein und muss auf seinen Coach trotzdem nicht verzichten. Aufgrund der räumlichen flexibilität finden sich auch häufig die Begriffe Distance Coaching, mobiles Coaching oder Tele Coaching . Genaugenommen sind diese Begriffe noch weitläufiger, da sie sich nicht explizit auf Web Technologien beschränken. Beim Blended Coaching (engl. blended = gemischt) findet das Coaching sowohl in der virtuellen als auch in der realen Welt statt.

Begriffe und Synonyme zum Thema Online Coaching

Diese Vorteile bietet virtuelles Coaching für Coach und Klient

Sie sparen Zeit und Lohnkosten

Dem Klienten, auch Coachee genannt, bieten sich durch ein e-Coaching einige nennenswerte Vorteile. Der Coachee spart Zeit und Kosten, die für die Anfahrt anfallen. Ist der Coachee in einem Unternehmen angestellt, so spart sein Unternehmen gleichermaßen Lohnkosten. Er spart sich die Anfahrtszeiten und kann die gewonnene Zeit sinnvoll für das Unternehmen nutzen.

Kürzere Sequenzen dank Online Coaching

Wenn Sie lange Anfahrtswege haben dann lohnt sich eine kurze Coaching – Einheit nicht. In diesem Fall sind Einheiten mit einer Dauer von 90 – 120 Minuten sinnvoll. Bei einem e-Coaching gibt es hingegen keine Anfahrtszeiten. Somit sind auch etwa 45-minütige Einheiten rentabel. Durch kürzere Coaching Einheiten sind auch Tagesrandzeiten sinnvoll nutzbar. Ein Skype Coaching oder Telefon Coaching lässt sich häufig auch flexibler im Alltag unterbringen und ist kurzfristig buchbar.

Räumliche Flexibilität

Der Klient profitiert ebenfalls von der räumlichen Flexibilität. Selbst bei längeren Geschäftsreisen müssen keine Sitzungen ausfallen. Oder das Cyber Coaching findet im Unternehmen des Klienten statt. Der Klient befindet sich in einer für ihn gewohnten Umgebung. Die üblichen Herausforderungen sind greifbarer und der Coach kann aus der Ferne Hilfestellung leisten.

Ihr Coach am anderen Ende der Welt

Als Coachee haben Sie bei Web Coachings die Wahl: suchen Sie sich weltweit den Coach, der zu Ihnen passt. Als Coach haben Sie umgekehrt die Chance, weltweit Ihre Klienten anzuwerben.

Garantierte Privatsphäre

In manchen Fällen wünscht sich der Klient eine gewisse Distanz zum Coach. Gerade wenn es um sensible Themen geht. Beim eCoaching besteht auch nicht die Gefahr, dass sich zwei Klienten bei einem Coach begegnen. Um solche Begegnungen zu verhindern, plant ein professioneller Coach natürlich einen zeitlichen Puffer zwischen zwei Einheiten ein. Dieser notwendige Puffer fällt beim Online Coaching weg, wodurch der Coach seinen Arbeitstag effizienter gestalten kann.

Formen des Online Coachings

Schriftliches Coaching (zeitversetzt)

Schriftliches Coaching findet z.B. per E-Mail oder Skype statt. Diese Art von Coaching ist zeitversetzt. Der Klient entscheidet, wann er Nachrichten seines Coaches liest und darauf antwortet. Daher bietet ein E-Mail Coaching ein hohes Maß an zeitlicher und räumlicher Flexibilität, sowohl für den Coach als auch für den Klienten. Darüberhinaus dient der Chatverlauf als Dokumentation aller Sitzungen. Diese Dokumentation nutzt der Klient bei Bedarf zur eigenen Reflektion und um sich seines Fortschritts bewusst zu werden.

Video Coaching (zeitgleich)

Coachings per Videochat, z.B. mit Skype, Zoom oder Facetime, finden zeitgleich statt. Coach und Klient sehen und hören sich gegenseitig. Laut einem Artikel des Coaching Magazins ist es manchen Klienten sehr wichtig, die Hände des Coaches zu sehen. Andere Teilnehmer empfinden durch die Kamera zeitweise ein Gefühl der Beobachtung. Kurz gesagt: nicht alle Klienten sind gleich, und dank der modernen Technik können beliebige Anpassungen im e-Coaching vorgenommen werden. Eine Kamera ist leicht zu deaktivieren. Ein Coach positioniert sich gerne für seinen Klienten neu. Der Klient wählt die Nähe zum Coach so, wie es ihm angenehm erscheint.

Ist virtuelles Coaching genauso effektiv wie klassisches Coaching?

Das hängt ganz individuell vom Klienten ab

Coaching Inhalte lassen sich online sehr gut vermitteln. Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist allerdings, ob sich der Klient wohl fühlt. Wie in diesem Beitrag bereits erläutert, hat jeder Klient seine persönlichen Vorlieben. Legt der Klient großen Wert auf persönlichen Kontakt? Möchte er vielleicht lieber eine gewisse Distanz wahren? Aber auch wenn sich der Klient wohl fühlt, ist es in bestimmten Fällen hilfreich für den Coach, die Gestik und Mimik seines Klienten zu erfassen, um ihn richtig zu verstehen. Welche Art des Coachings die richtige ist, entscheiden Coach und Klient optimalerweise gemeinsam. Eine gute Möglichkeit für den Klienten, die Unterschiede zu verstehen, ist das Blended Coaching.

Blended Coaching: der Klient lernt alle Möglichkeiten kennen und entscheidet selbst

Im Blended Coaching kommen sowohl Online Coaching (bzw. Distance Coaching) als auch persönliches Coaching zum Einsatz. So vereinen sich alle Vorteile aus Offline- und Online Coaching. Wenn Sie als Klient sich unsicher sind, welche Art Coaching ihnen mehr zusagt, dann ist Blended Coaching ein guter Weg, das herauszufinden!

Hardware und Software – das benötigen Sie für Ihr Web Coaching

In der heutigen Multimedia Welt haben die allermeisten Menschen bereits die notwendige Ausrüstung zu Hause. Sie benötigen:

  • eine Kamera / Webcam – diese ist üblicherweise bereits im Smartphone, Tablet oder im Notebook eingebaut. In Einzelfällen kann eine zusätzliche, alleinstehende Webcam sinnvoll sein, denn in manchen Geräten ist die integrierte Webcam eher ungünstig platziert
  • Ein Übertragungsgerät – wie z.B. ein Tablet, Handy oder ein Notebook mit Internetzugang / WLAN
  • Eine Software, die Videochats ermöglicht. Z.B. Skype, Zoom, Facetime oder WhatsApp
  • Für ein zeitversetztes, schriftliches Coaching per E-Mail benötigen Sie auch eine E-Mail Adresse
  • Einen ruhigen Raum, in dem Sie sich wohlfühlen und ungestört sind.

Ihr persönliches Online Coaching in 5 Schritten – der Ablauf

Ablauf - Anmeldung zum Online Coaching der Persönlichkeitswerkstatt

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen