Coaching – Definition und wie Sie von einem persönlichen Coaching profitieren

Coachings helfen Ihnen, Ihre persönlichen Ziele auf bestem Wege zu erreichen. Dabei steht Ihnen Ihr persönlicher Coach als Sparringspartner zur Seite. Hier erfahren Sie mehr über den Begriff Coaching, die Zielgruppe und auch, mit welchen Coachings Sie die Persönlichkeitswerkstatt unterstützt.

Was ist Coaching?

Ein Coaching ist individuell auf den Klienten zugeschnitten. D.h. der Klient gibt ein von ihm selbst definiertes Ziel vor und der Coach hilft dabei, diese Ziele zu erreichen. Coach und Klient sind auf Augenhöhe. Die Selbstreflexion ist Teil des Coachings. Das heißt, dass der Klient, in Zusammenarbeit mit seinem Coach, selbst neue Wege und Lösungen erkennt. So lernt der Klient auch sich selbst Stück für Stück immer besser kennen. Fragen wie "wer bin ich und wer möchte ich sein" kann der Klient infolgedessen besser beantworten. Das wiederum begünstigt die Definition weiterer Ziele, an denen Klient und Coach weiter arbeiten können.

Coaching vs. Training

Innerhalb eines Trainings erlernen Sie neue Abläufe. Der Trainingsteilnehmer ("Trainee") steht zum Trainer in einer Art "Lehrer-Schüler" Beziehung. Der Trainer gibt Übungen vor, die der Trainingsteilnehmer einübt. Beim Coaching hingegen, sind sich Klient und Coach ebenbürtig. Ein Neuling im Verkauf wird zunächst ein Seminar bzw. Training besuchen, da ihm bisher jegliche Ablaufmuster eines Verkäufers fehlen. Innerhalb dieses Seminares trainiert er beispielsweise, wie er ein Verkaufsgespräch eröffnet, Einwände behandelt oder das Verkaufsgespräch erfolgreich abschließt. Ein Coachee, der Teilnehmer eines Coachings, ist für gewöhnlich kein Anfänger. Er kennt diese Muster bereits, benötigt jedoch einen starken Sparringspartner (den Coach) um seine Fähigkeiten weiter auszubauen und um eigene Schwachstellen aufzudecken. Ein Coaching ist persönlicher, denn der Coach widmet seine gesamte Aufmerksamkeit genau einem Coachee. Während ein Training bzw. ein Seminar üblicherweise mehrere Teilnehmer hat und daher für einen Teilnehmer geringere Kosten verursacht. Die im Coaching aufgedeckten Schwachstellen können Anlass sein, ein entsprechendes Training/Seminar zu besuchen.

Für welche Zielgruppe eignet sich ein Business Coaching?

Coachings nehmen überwiegend Manager aus allen Ebenen sowie Unternehmer in Anspruch. Aber auch für Experten ohne Führungsverantwortung können Coachings sinnvoll sein. Entscheidend ist nicht, wer Sie sind, sondern wer Sie sein wollen. Sie sind völlig frei in der Zielbestimmung. Ziele können unter anderem sein:

  • Beispiel 1: Als Mitarbeiter im Vertrieb nehmen Sie regelmäßig Kontakt zu Ihren Kunden auf. Sie sind mindestens genauso aktiv wie Ihre Kollegen. Im Vergleich ist Ihre Terminquote jedoch deutlich geringer, was auch Ihrem Vorgesetzten nicht entgangen ist. Sie sind fest entschlossen, dies zu ändern. In unserem Vertriebscoaching arbeiten wir gemeinsam an Ihrem Ziel.
  • Beispiel 2: Sie leiten eine Abteilung mit vielen Mitarbeitern. Vor wenigen Wochen haben Sie für eines Ihrer Teams einen neuen Teamleiter eingestellt. Bei seinen Teammitgliedern kommt er sehr gut an und auch Sie sind zufrieden mit seiner Leistung. Allerdings tritt er Ihnen gegenüber gelegentlich zu direkt auf. Für diese Situation haben Sie bisher noch keine zufriedenstellende Lösung gefunden. Sie sind entschlossen, derartige Situationen in Zukunft souverän zu meistern. Unser Führungscoaching gibt Ihnen Zeit und Raum, Ihr Ziel zu erreichen!
  • Beispiel 3: In Ihrem Beruf sind Sie hoch engagiert. Seit Jahren arbeiten Sie unter enormem Druck und sind zunehmend demotivierter, denn für Familie und Hobbies bleibt keine Zeit. In Zukunft möchten Sie jedoch Ihre Work-Life-Balance verbessern. Da Sie sehr hohe Ansprüche an sich selbst stellen, kommt es nicht in Frage, bei der Arbeit einen Gang zurück zu schalten. Gefangen in diesem Denkmuster geht es weiter bergab. In unserem Persönlichkeitscoaching lernen Sie sich selbst, Ihre Ziele und Stärken besser kennen. Somit sind Sie in der Lage, sich bessere Denkmuster anzueignen und Ihre Work-Life-Balance zu optimieren.
  • Beispiel 4: Seit Jahren sprühen Sie vor eigenen Ideen, mit denen Sie als Unternehmer durchstarten wollen. Ihre Freunde und Bekannten sagen jedoch Sätze wie "sei doch vernünftig" oder "das gibt es doch schon, bleib lieber bei deinem Angestellten Job, der ist sicher". Bisher konnten Sie sich nicht dazu durchringen, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Die Wahrheit ist: Sie können im Leben alles erreichen, was Sie sich vornehmen. Erfolgreiche Unternehmer haben alle eins gemeinsam: Sie handeln nach bestimmten Denkmustern und Glaubenssätzen. Auch Sie können sich diese Denkmuster zunutze machen. In unserem Unternehmercoaching entwickeln Sie Ihr Mindset, für einen erfolgreichen Start in die Zukunft.
Welche Ziele sie auch haben, ein persönliches Coaching führt Sie auf schnellstem Wege dorthin.

Anzahl und Häufigkeit - so profitieren Sie von einem Business Coaching

Betrachten Sie Business Coachings als neues, wertvolles Tool in Ihrem persönlichen Werkzeugkasten. Benutzen Sie dieses Tool immer dann, wenn Sie sich gezielt verbessern möchten. Beispiele:

  • In Verhandlungsgesprächen fühlen Sie sich sicher. Sobald Ihr Verhandlungspartner harte Einwände vorbringt fehlen Ihnen jedoch die richtigen Argumente. Sie möchten daher die Einwandbehandlung gezielt verbessern.
  • Sie sind kürzlich zur Führungskraft aufgestiegen. Es fällt Ihnen noch schwer, Ihren Mitarbeitern direkte Anweisungen zu geben. Sie möchten sich nicht unbeliebt machen und verhalten sich im Ernstfall eher ausweichend. Es gibt Mitarbeiter, die das als Schwäche sehen. Sie haben das Ziel in Zukunft souveräner aufzutreten, aber sich selbst dabei treu zu bleiben.
Die soeben genannten Zielstellungen können in 2 bis 3 Einzelcoachings vollständig behandelt werden. Und Sie profitieren langfristig von den im Coaching gesammelten Erfahrungen.

Unsere Coachings bieten wir in folgenden Städten an

Unsere Business Coachings im Überblick

Vertriebscoaching

Mit dem Blick auf das Wesentliche fokussiert die Persönlichkeitswerkstatt das Denken und Handeln auf das Führen von Verkaufsgesprächen mit zielgerichteten Abschluss. Wertschätzung und Kundenorientierung sind zwei maßgebenden Faktoren für eine langfristige Kundenbindung und Erfolg im Verkaufsalltag. Der übergreifende Mehrwert durch die Vorgehensweise von uns liegt darin, nicht nur den eigenen Gewinn und Kundennutzen zu sehen, sondern zudem den Kundenmehrwert des Kunden im Fokus zu haben und aufzubauen. Trainieren Sie auf höchsten Niveau in unseren Seminaren und machen Sie Ihre Vertriebsaktivitäten erfolgreicher.

Führungscoaching

Die Führungskraft steht im permanenten Spannungsfeld der heutigen und zukünftigen Anforderungen und dem Gerecht werden gegenüber der Unternehmensleitung und dem Team. Heute Spitzen-Monats-Ergebnisse liefern und Entwicklung der Leistungsträger von morgen initiieren – delegieren und führen, einfordern und fördern – eine sich zuspitzende Gradwanderung im Führungsalltag. Die Kunst liegt darin, die Mitarbeiter zu Höchstleistung zu motivieren und dabei die Ressource Mensch sorgsam zu achten. Erobern Sie die Höhen einer erfolgreichen Führungspersönlichkeit, durch die Weiterbildungsreihen mit Workshops, Trainings und persönlicher Hospitation.

Persönlichkeitscoaching

Die Königsdisziplin ist die Entwicklung von Persönlichkeiten – unabhängig ob die eigene oder eines anderen. Durch den individuell orientierten Mix aus Seminaren, Coaching und Mentoring ist eine Reihe der Persönlichkeits-Entwicklung entstanden, die das Entfalten von Persönlichkeiten auf ideale Weise fördert. Reifen Sie und Ihre Mitarbeiter zu einer authentischen Persönlichkeit, die ihren definierten Erfolg erreicht. Vereinen Sie die Fach- und Führungskompetenzen mit Ihrer empathischen Kompetenz, um die authentische Persönlichkeit zu sein, die in Ihrem Umfeld begeistert und gewinnt.

Jetzt Telefontermin vereinbaren:

Coaching Heidelberg – Coaching Mannheim – Coaching Weinheim – Coaching Karlsruhe – Coaching Ludwigshafen – Coaching Dossenheim